#28.5 das Jahr Null Juergen Kuester 2016

2 Gedanken zu „#28.5 das Jahr Null Juergen Kuester 2016

  1. ist ja alles schön und sogar gut – aber wo ist das Jahr Null bei all dem geblieben? In der allerersten großen Null verschwunden? Und nun spuckt es die Kinderchen aus? Oder schleudert die Spermien zwecks Befruchtung ins Nullgebiet? Ich bin verwirrt.

    Gefällt mir

    • Es freut mich, liebe Gerda, dass Du alles „schön“ und „sogar“ gut findest. Dieses „sogar“ finde ich besonders bemerkenswert.
      Es stimmt: Susanne und ich sind momentan bei unseren zeichnerischen Ergebnissen weit von unserer Ausgangslage dem „Jahre Null“ entfernt. Aber was solls: so ist es halt im freien Dialog, so ist es halt, wenn man sich prozesshaft und offen vorwärts bewegt. Das kann ich gut aushalten. Und zudem bereitet dieses „spielerische Vorgehen“ richtig Freude. Liebe Grüße Juergen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s