Eine Keimstelle

BUCHALOVS FREUNDE °°°°°°°

Im rhizomartigen künstlerischen Handeln, so mein Denkansatz, gilt es die Keimstellen zu suchen, die uns im Thema voranbringen und mit verschiedenen Techniken ausgearbeitet werden können. Es ist wie kreatives Spielen. Hier zwei Beispiele dafür.

Juergen: Versuch der Darstellung der Urform einer Kapsel

Barbara: Versuch eines Deckenrhizoms aus Holz

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s