OrtsMarken – neue Skizzen

Juergen und ich sind wieder unterwegs, schon seit einigen Tagen, mit dem Wohnmobil. Dann ist das Posten im Blog von unterwegs nicht ganz so einfach, aus technischen Gründen. Eine Blogpause möchte ich aber auch nicht machen. Aber da Juergen unterwegs … Weiterlesen

neue OrtsMarken/Skizzen

Jürgen findet ja eigentlich immer OrtsMarken an den Orten, die er besucht. Manchmal aber eben auch nicht. Das hängt sicher damit zusammen, dass er dann nicht intensiv sucht, und dass der Zufall beim Finden manchmal auch auf sich warten lässt. … Weiterlesen

eine OrtsMarke aus Hajos Wald

Hajo ist unser Freund. Und er ist Imker. Er besitzt ein kleines Waldgrundtück hier in der Nähe von Wachtendonk.  Und da stehen seine Bienen. Juergen und ich fahren auf unserer täglichen „Niederrheinfahrradtour“ da schon mal vorbei. Dann schauen wir, was … Weiterlesen

OrtsMarke „Mas Miro“

  Es war eine langwierige Arbeit: Jürgen hat seine OrtsMarke von der „Mas Miro“ in Montroig del Camp in Spanien fertiggestellt. Ein fünffarbiger Druck ist es geworden, exakt ausgeführt, ohne Hudelei, und mit einigen Nebenergebnissen, auf die ich noch zu … Weiterlesen

OrtsMarken: kein Ende in Sicht

OrtsMarken und kein Ende in Sicht. Eine Freundin schrieb, dass es mittlerweile so viele OrtsMarken seien, dass sie die nicht mehr auseinanderhalten könne. Geht mir ja fast auch so. Vermutlich meint sie die Masse an Zeichnungen und Drucken und Papierobjekten. … Weiterlesen

OrtsMarken “Mas Miro”

Das sind die Bilder der Fundstücke, die Juergen und ich im Eingangsbereich der „Mas Miro“ gefunden haben als wir dort vor Tagen mit dem Rad vorbeigefahren sind. Die „Mas Miro“ ist hier zu sehen: >>>[ … ] <<< Und das … Weiterlesen

OrtsMarken

Die OrtsMarken sind momentan sein zentrales Thema, keine Frage. Und hier in Montroig findet sich immer etwas, das er vom Boden aufheben kann, das einen zeichnerischen Reiz hat und das später im Atelier durchgearbeitet werden wird. Obwohl es schwieriger geworden … Weiterlesen

OrtsMarken Römö und Montroig-Bahia

Auf einer der vielen Fahrradrundfahrten auf Römö im Juli letzten Jahres sei er bei einer kleinen Picknickpause über diese Marke gestolpert, so Jürgen. Er könne sich auch immer noch gut an die vielen Trödelstände auf der Insel erinnern. Für ihn … Weiterlesen