OrtsMarken: kein Ende in Sicht

OrtsMarken und kein Ende in Sicht. Eine Freundin schrieb, dass es mittlerweile so viele OrtsMarken seien, dass sie die nicht mehr auseinanderhalten könne. Geht mir ja fast auch so. Vermutlich meint sie die Masse an Zeichnungen und Drucken und Papierobjekten. … Weiterlesen

OrtsMarken “Mas Miro”

Das sind die Bilder der Fundstücke, die Juergen und ich im Eingangsbereich der „Mas Miro“ gefunden haben als wir dort vor Tagen mit dem Rad vorbeigefahren sind. Die „Mas Miro“ ist hier zu sehen: >>>[ … ] <<< Und das … Weiterlesen

OrtsMarken

Die OrtsMarken sind momentan sein zentrales Thema, keine Frage. Und hier in Montroig findet sich immer etwas, das er vom Boden aufheben kann, das einen zeichnerischen Reiz hat und das später im Atelier durchgearbeitet werden wird. Obwohl es schwieriger geworden … Weiterlesen

OrtsMarken Römö und Montroig-Bahia

Auf einer der vielen Fahrradrundfahrten auf Römö im Juli letzten Jahres sei er bei einer kleinen Picknickpause über diese Marke gestolpert, so Jürgen. Er könne sich auch immer noch gut an die vielen Trödelstände auf der Insel erinnern. Für ihn … Weiterlesen

OrtsMarken aus Ton

Begonnen hat es im Januar. Geendet hat es jetzt. Nanni Wagner und Jürgen haben ja im Januar eine Woche gemeinsam am Thema „unterwegs“ gearbeitet, hier der Link >>>> …[…], und dabei sind im Nachklang auch OrtsMarken aus Ton entstanden, die … Weiterlesen

OrtsMarken von der letzten Fahrt

Skizzenmässig sind sie erfasst. In Jürgens Skizzenbuch: die OrtsMarken der letzten Fahrt, die ich auch schon hier im Blog vor einiger Zeit gezeigt habe. Juergen hat mir das Skizzenbuch gegeben, und ich habe einiges abfotografiert, um es Euch hier erneut … Weiterlesen

Orte und OrtsMarken

Eine Marke gehöre zu einem Ort. Sie markiert eine Stelle, einen Platz: eine OrtsMarke also. Diese Markierung ist eine optische und über das Gezeichnete auch eine gedankliche. Die Marke kennzeichnet den Ort. So ist Jürgens gedanklicher Ansatz. Die OrtsMarken habe … Weiterlesen

die „anderen“ OrtsMarken

Die „anderen“ OrtsMarken, das sind halt andere OrtsMarken: größer im Format und mit schwarzer und roter und grüner Tusche gezeichnet. Fuer die, die es nicht wissen: Juergen zeichnet an den Orten, an denen er sich gerade befindet, mit Hilfe der … Weiterlesen

weitere „OrtsMarken“

  Und hier die vorgestern angekündigten „OrtsMarken“, die hier in Montroig, dort wo Juergen und ich momentan aufs Meer und auf unsere Füsse und auf die Dinge, die wir da so finden, schauen, entstanden sind. Buchalov