flowers gone

Beendet. Vorläufig. Die „flowers sind gone“. Juergen war ein paar Tage auf Tauchstation und deshalb war auch Pause im Blog. Als ich ihn heute morgen traf, sagte er mir, er habe jetzt nach den Tagen des Nachdenkens und dem teilweisen … Weiterlesen

Flowers gone

Die Blumendrucke bei Juergen entstehen jetzt fast täglich. Fünfzehn Druckstöcke liegen bereit und werden abgearbeitet. Und damit beendet er das Jahr. Im Frühjahr wird er in der Galerie „Artedos“ seine Blumen ausstellen. So sagt er. Der Titel lautet: „Flowers gone“. … Weiterlesen

flowers | im Schaugarten der Uni Wismar auf Poel | Altglasfotografie

Ich habe es schon einmal geschrieben: Juergen dachte, dass das mit den Blumen als Motiv bei ihm vorbei sei. Kitsch, Gefuehlsdusselei, Harmoniegesäusel und romantische Schwärmerei. The flowers are gone. Pustekuchen. Die Blumen haben ihn fest im Griff, geradezu an der … Weiterlesen

das mit den Blumen ist so eine Sache | ein erster Blumenstrauß

Das mit den Blumen sei so eine Sache, meinte Jürgen. Vor Jahren habe er mal einen Themenblock gemacht – Flowers gone >>> […] – und dachte , dass es damit getan sei, und er das Thema Blumen durchhabe. Und jetzt … Weiterlesen

Qual der Wahl

„Was soll ich denn bloß ausstellen?“ Diese Frage stellte Juergen mir und ich gebe sie gerne an Euch weiter. Denn Juergen nimmt an der Gruppenausstellung des Kunstvereins Geldern im März 2015 zu deren Jubiläum teil und weiß nicht, was er aus … Weiterlesen

nahtloser Übergang

Juergen pendelt momentan zwischen seinem Atelier „Zelle k4“ und dem Alten Wasserwerk, Wirkungsstätte für EdenZwo, hin und her. Im Alten Wasserwerk gibt es einiges vorzubereiten und im Atelier gibt es einiges zu beenden. Er schien ganz zufrieden, obwohl er sich … Weiterlesen

klären

Er kämpft. So sagte er jedenfalls am Telefon. Juergen kämpft um den Fortgang des Themas „flowers gone“: Würger, Pestizide, Rose, Königin der Blume, schräge Bilder, Eden, das Bild der Bilder, roter Faden, Skizzen, Zeichnungen, Annäherungen. Das sind die Begriffe, die … Weiterlesen

Eden – Blogparade: Kontinuität

Über Eden reden, über das Paradies reden, bedeutet auch immer, dass man über die Vergänglichkeit redet. Die Unsterblichkeit wird in einem solchen Zusammenhang zum Thema. Wir saßen vor dem Rechner in „Zellek4“ und sahen uns Jürgens neuestes Video an. Es … Weiterlesen

Buchalov – der Blumenkönig

Juergen hatte mich gebeten ins Atelier zu kommen, ganz offiziell, und hat mir dann sein neues Kurz-Filmprojekt vorgestellt. Ich soll wieder die Hauptrolle spielen. Der Arbeitstitel lautet: Buchalov, der Blumenkönig. Er hat diesmal kein Storyboard. Die Dinge sollen sich entwickeln. … Weiterlesen