die Brücke, die ich beinahe vergessen hätte | für Myriades Impulswerkstatt | Altglas | Projekt „pingpongpeng“

Myriades Impulswerkstatt enthält das Bild einer Brücke. Eine Brücke kann ich auch zeigen, denn die tauchte im Fotoprojekt von „dem Löwen“ und von „Buchalov“ auf. Hier gehts zum dazugehörigen Blogbeitrag: >>> [ …] Buchalov |

die Zwei mit dem Netz | aus dem Projekt „Parzelle 268 again and again“ | für Myriades Impulswerkstatt

Diese beiden Spanier fischen, in der Brandung der Wellen stehend, mit einem Netz. Das Wasser wird vorher genau beobachtet und die Beobachtungen besprochen. Bis zur Brust steht man in den Wellen, und das Netz wird ausgeworfen und eingeholt. Es sah … Weiterlesen

Projektohnenamen | # 81 | S: „Ich kann gerade nicht fröhlich sein…“ |

Na ja, Jürgen meinte, dass die Fortsetzung von Susannes Halbsatz für ihn ein Schnellschuss gewesen sei. Denn er war auf dem Sprung. In den Urlaub. Und vorher sollte noch die Antwort fertig gestellt werden, die jetzt im April veröffentlicht wird. … Weiterlesen

pingpongpeng | Fotoprojekt | Foto #16 und #17 | Buchalov und der Farbkreis | Altglasfotografie

Buchalov schreibt zu seinem Bild: „Die Farben auf dem Photo des Löwen „knallen“ ganz schön rein. Deshalb hat sein Foto den Titel „übersättigt“. Darauf mit weiteren Motiven von Blumen zu antworten wäre zu simpel. Und für Buchalov gilt momentan zudem: … Weiterlesen

pingpongpeng | Fotoprojekt | Foto #15 und #16 | der Löwe hatte ein Salatproblem und ist nun übersättigt | Altglas

Der Löwe hat auf den Beitrag von Buchalov geantwortet: >>>> s. hier. Die Beiden machen das so in ihrem Projekt „pingpongpeng“. Das Bild des Vorgängers wird fotografisch fortgeführt. Beide benutzen dabei das gleiche Equipment. Der Löwe schreibt zu seinem Bild: … Weiterlesen

Projektohnenamen | #79 | S: „Mal unterm Digitalen gesehen….“ | ein Mix aus Collage, Gedrucktem und einer Faltung |

Wenn Jürgen von Susanne Haun einen halben Satz zugeschickt bekommt – sie schicken sich seit 2016 halbe Sätze zu, die der andere literarisch und visuell vervollständigen soll – dann schreibt Jürgen in der Regel als erstes Assoziationen in die Notizbuchfunktion … Weiterlesen

Fotoprojekt „pingpongpeng“ | photo #14 und #15 | Buchalov und die grünen Salatblätter | Schlitzblende | Altglasfotografie

Der Löwe hat ein Primelchen fotografiert. Und Buchalov soll das mit einem weiteren Foto fortsetzen – bei gleicher Foto – Equipmentausstattung. So die Vereinbarung. Buchalov zeigt jetzt ein Salatblatt. Buchalov schreibt zu seinem Foto: „Wenn eine Blume für die Natur … Weiterlesen

Fotoprojekt „pingpongpeng“ | Foto #13 und #14 | der Löwe und die Dreifarbigkeit | Schlitzblende | Altglasfotografie

„Buchalov“ schickte „dem Löwen“ ein Stillleben. Und der Löwe hat im gemeinsamen Fotoprojekt „pingpongpeng“ darauf geantwortet. Der Titel seines Bildes: “Natürliche Dreifarbigkeit” – Details git es hier: >>>. Der Löwe sagt zu seinem Bild: „Buntheit ist schon mal gut … … Weiterlesen

Projektohnenamen | #77 S: “ Eine Runde drehen ist wie …“ |

Wenn Jürgen von Susanne Haun einen halben Satz zugeschickt bekommt – sie schicken sich seit 2016 halbe Sätze zu, die der andere literarisch und visuell vervollständigen soll – dann schreibt Jürgen in der Regel Assoziationen in die Notizbuchfunktion seines Handys. … Weiterlesen

pingpongpeng1: Foto #8 und #9 | Buchalov und die Ratlosigkeit | Fotoprojekt mit dem Löwen | Altglasfotografie

Buchalov und der Löwe realisieren das Photoprojekt „@pingpongpeng1“: sie antworten gegenseitig assoziativ auf ein Foto des anderen. Der Löwe hat ein Bild mit dem Titel „radlose Ratlosigkeit“ veröffentlicht. Und Buchalov antwortet nun. Buchalov sagt zu seinem Bild: „Wer ratlos ist, … Weiterlesen