vorgestern, gestern, heute

Stempelzeichen Kopie

Vorgestern meinte Juergen, dass es unbegreiflich sei, wie wenig Einfluss wir doch auf die Gestaltung der Dinge hätten.

Und gestern orakelte er, dass die Dinge einfach zu groß für uns seien, und er sich frage, ob es überhaupt Sinn mache, die Ergebnisse der Beschäftigung mit diesem Leben und sich selbst und allem um uns herum zu veröffentlichen.

Wir verändern die Welt zum Gerechten hin, gerade im Kleinen, auch wenn wir es gar nicht  bemerken. Dies behauptete er dann heute.

Buchalov

was weiss ich schon von … #1

Und Juergen erzählte, dass er immer mehr den Eindruck habe, dass er von den Menschen, den Dingen und den Vorgängen eigentlich nichts wisse. Eine Schande sei das. Also habe er sich entschlossen durch das Zeichnen eine Annäherung zu versuchen. Der Arbeitstitel laute „was weiss ich schon von …“.

Buchalov