Horchgerät: Variationen

HipstamaticPhoto-556444261.607827

Das alles hier, so Juergen, basiere auf diesem kleinen Druckstock, den er vor Tagen gefunden und fertiggestellt habe: (siehe hier: >>> ) Er ließ mich schauen, und ich war schon erstaunt, was aus so einem kleinen Teil alles entstehen kann.

Und jetzt sortiert er aus: A, B, C: Qualitätsschubladen. Ich solle ihn nicht nach den Kriterien fragen. Das sei ein Zusammenspiel von Bauch und Kopf, oder umgekehrt. Weggeworfen werde jedenfalls nichts.

Buchalov

OrtsMarke aus Montroig

IMG_6746

Manchmal, wenn sie bemerken, das Juergen sich mit „OrtsMarken“ und Fundstücken vor Ort beschäftigt, bringen sie ihm Material von ihren Spaziergängen oder Strandläufen mit: Kleine Teile, Kunststoff, Plastik oder beliebige Holzstücke. So sei das eben, unterwegs, meinte Juergen. Aber insgeheim freut er sich darüber, dass es Menschen gibt, die für so etwas empfänglich sind und die die Welt bewusster sehen.

So war es wohl auch in diesem Falle, denn die Vorlage zu diesen Drucken hat Juergen von Mig erhalten, der in Montroig im Frühjahr dieses Jahres in seinem Wohnwagen in Jürgens Nähe stand und sich mit diesem bei jeder nur bietenden Gelegenheit in seinem gebrochenen Deutsch mit holländischem Einschlag über das unterhielt, was den Menschen so umtreibt.

Buchalov

Horchgeräte 4

IMG_3683

Da sind noch welche entstanden. Horchgeräte. Spielereien. Sie gehören zu den Horchgeräten aus Latos Werkstatt. Juergen hat sie mir heute gezeigt, und ich zeige sie euch.

Die anderen Horchgeräte sind hier zu sehen: >>> [ … ] <<<

Buchalov

 

Horchgeräte 3

IMG_3632

Mir schien es, als sei Juergen mit dem Thema seiner „Latos Horchgeräte“ schon durch. Einiges habe ich Euch davon ja schon gezeigt. Hier der Link: Horchgeräte >>> [ … ] <<<

Aber jetzt sind noch weitere Drucke entstanden, die schon teilweise nicht mehr existierende militärische Horchgeräte auf der Basis von Photos aus dem Internet in den Focus genommen haben.

Und Juergen variiert diese Motive.

Und die momentan existierenden Horchgeräte wie „Alexa“, Hörgeräte  oder sprachgesteuerte Fernseher stehen  auch noch auf seiner Liste. Ich bin gespannt, wann er die angeht.

Buchalov

Horchgeräte 1

HipstamaticPhoto-537274738.334737 (2)

Die „Geschichte von Lato“ verlange nach Horchgeräten. Das meint Juergen schon seit Wochen. Denn darin kommen sie ja schließlich vor. Latos Geschichte kann man hier nachlesen: >>>> [ … ] <<<<

Die ersten Skizzen, die er schon unterwegs im März erstellte, hier ein paar Beispiele,  sahen dann so aus:

Und daraus geworden ist dann schließlich das hier- fuers erste drei Bilder, und später mehr:

IMG_3542

Buchalov

Wächterfigur

IMG_3526

So eine „Wächterfigur“ sei ja etwas Altes, Vergangenes! Das war mein Kommentar als ich Jürgens neuesten Wächter sah, an dem er momentan herumbastelt. So richtig zufrieden ist er noch nicht.

„Ist das denn noch zeitgemäß?“ Lange sei es her, dass er so etwas gemacht habe, antwortet er und jetzt sei es wieder an der Zeit aufzupassen und bisweilen „No“ oder „Ja“ zu sagen. Das war seine Antwort. „No“, um abzuwehren. „Ja“, um den Weg nach Vorne, in die Zukunft zu öffnen. Wächterfiguren seien mehr als wichtig.

Mir fiel auf, dass JANO auch ein Name sein könnte.

Buchalov