mal wieder rumgespielt

IMG_1538Juergen hat mal wieder rumgespielt. Das macht er ja gerne und nennt es dann Kunst.

In diesem Falle ein Schuss aus der Hüfte mit dem iPhone und der Bearbeitung durch irgendeine Foto-App, die es ja mittlerweile wie Sand am Meer gibt.

Buchalov

spontan

IMG_6475Vieles, so Juergen heute morgen, sei ja schon in seinen Werken harte Kopfarbeit, durchdacht, geplant und daher manchmal in seiner Wirkung auch schwer. Er sei damit bisweilen nicht zufrieden. Er wisse das. Und beneide auch die, die es leichter könnten.

Aber manchmal gelinge ihm aus einem spontanen Impuls heraus auch Leichtes, Spielerisches. Einfach so. Man müsse dem halt nur nachgeben. Oder besser: spüren, wann man dem nachgeben muss und es dann einfach tun.

So sei es auch letzte Woche gewesen. Mit seinem „Seelenkasten“. Das Ergebnis könne man hier auf „Zelle k5“ sehen: >> […]

Buchalov

For my english readers:

Much, says Juergen this morning, was already hard mental work in his results, it was thought out, planned and therefore in its effects sometimes difficult. He was sometimes not happy with this situation. And he knew it. And envy even those, who could make it easier.

kleines Rätsel

IMG_5662Ich habe Juergen gestern bei seinen Weihnachtseinkäufen begleitet. Anschließend war ich so kraftlos, dass ich keinen Blogeintrag mehr geschrieben habe. Juergen sucht für dieses Unterfangen immer einen Ort, wo er alles gleichzeitig findet und somit möglichst alle Geschenke an einem Tag kaufen kann. Es sind Orte, die sich von der Weihnachts-Ästhetik her immer gleichen.

Während ich auf ihn vor einem der Läden gewartet habe, ist das obige Bild mit dem iPhone entstanden. Sollen wir rätseln? Wie heißt der Ort?

Buchalov

For my english readers:

Yesterday I accompanied Juergen by his Christmas shopping. After that I was so weak, that I couldn’t do any blog entry. By such an adventure Juergen is  always looking for a place, where he can find everything at the same time and where he can buy all the gifts in one day. While I waited for him in front of one of the stores, the above image was created.

Shall we make a little mystery? What place does it show?

üben

Wenn ich momentan mit Juergen unterwegs bin, ist mir sein Verhalten doch oft peinlich. Er zückt nämlich überall und zu jeder Gelegenheit sein Smartphone und schießt Bilder. Ohne Hemmungen. Immer direkt drauf. Er übt nämlich. Nicht das Fotografieren, nein die Bearbeitung seiner Bilder mit den einzelnen Apps auf seinem Handy gehört zur Zeit zu einer seiner wichtigsten Tätigkeiten. Das Bildmaterial sammelt er in seiner Materialkiste, einer riesigen Bildersammlung auf seinem Rechner.

Was das mit dem Sammeln ist, muss ich auch mal mit ihm besprechen.

Buchalov

For my english readers:

Juergens behavior is currently often embarrassing. Anywhere and on any occasion he whips his smartphone and he shoots pictures. Without inhibitions.  He exercises. Not to take pictures, the editing of his pictures with the various apps on his iPhone is one of his main activities. He collects the photos in his „Materialkiste“, a huge collection of images on his computer.