der leichte Jesus

Rudolf hatte ihn gefunden – auf dem Trödel: den leichten, zarten Jesus. Auf einen ebenso leichten, porösen Stein hat er ihn dann gesetzt und jetzt steht er da in seiner Verletzlichkeit, im Atelier. Ich bin nicht gläubig, aber diese kleine Skulptur hat mich berührt. Und sie bedient mein Interesse an Kreuzen.

Buchalov