Der Zwickel ist Dada …

TAJE6303

„Der Zwickel ist Dada. Das Zwickelbüro wird am Wochenende öffnen. Der Zwickel als heimlicher Begleiter. Zwickel bleibt Zwickel! Dann zwickelt mal schön!“

Alles so Sätze, die im Zusammenhang mit dem „Zwickelprojekt“ von Antje und Juergen in der Vergangenheit gefallen sind. Hier könnt ihr noch einmal schauen: >>> [ … ] <<<

Und jetzt wollen sie es wieder tun. Juergen hat mich darüber informiert, dass Antje, Martina und Elke am kommenden Wochenende dem Karneval entfliehen und sich bei Jürgen in die Arme des Zwickels stürzen werden. Und der reinigt schon mal fleißig das Atelier, räumt auf und hat die Verfügbarkeit der Räume in der Ateliergemeinschaft geklärt. Es darf und kann also gezwickelt werden. Einen kleinen Plan hat er sich auch schon zurechtgelegt. Aber davon später.

Buchalov

Post aus dem Breisgau

Rudolf macht Urlaub im Breisgau – bei seiner Tochter. Er hat mir  eine Karte geschickt. Er schrieb:

Hallo Buchalov!

Hier ist tolles Wetter und der Breisgau lebt: Touristen, wohin man schaut. Klerikale Kunst, moderne Kunst, Hobbykunst – wie immer – wohin man schaut. Und dieser Mann im Cafe, der mich nach „heiliger Kunst“, nach dem, was heilig ist, fragte.

Habe ihm das Freiburger Münster gezeigt. Und ein Bild von Juergens Künstlergruppe „KGB“.

Grüsse Rudolf

Buchalov.