6 | Parzelle 268 again and again | investigation | tracks part2

Die „Parzelle 268“, auf der Juergen momentanen im Wohnmobil lebt, und deren Untersuchung ist sein aktuelles Projekt.

Die Frage lautete: Welche Spuren gibt es?


Und der Handlungsaufträge ergab sich fast von selbst: Sei Spurensucher am Ort und beschreibe die gefundenen Spuren zeichnerisch oder fotografisch oder in Textform.

Hier der zweite Teil der zeichnerischen Ergebnisse:

Buchalov | https://www.instagram.com/juergenkuester_buchalov

5 | Parzelle 268 again and again | investigation | tracks, part1

Die „Parzelle 268“, auf der Juergen momentanen im Wohnmobil lebt, und deren Untersuchung ist sein aktuelles Projekt.

Die Frage lautete: Welche Spuren gibt es?


Und der Handlungsaufträge ergab sich fast von selbst: Sei Spurensucher am Ort und beschreibe die gefundenen Spuren zeichnerisch oder fotografisch oder in Textform.

Hier erst einmal einige zeichnerische Ergebnisse:

Buchalov | https://www.instagram.com/juergenkuester_buchalov

4 | Parzelle 268 again and again | investigation | nets and folds |

Die „Parzelle 268“, auf der Juergen momentanen im Wohnmobil lebt, und deren Untersuchung ist sein aktuelles Projekt.

Eine Frage lautet: Gibt es auf dem Campingplatz ein Netz an Parzellen und Wegen?
Und das ist der dazugehörige Arbeitsauftrag: Zeichne das Netz aus dem Kopf nach. Erstelle danach ein Faltobjekt aus Platzplänen, die zusätzlich beschnitten werden können
.

Buchalov | https://www.instagram.com/juergenkuester_buchalov

3 | Parzelle 268 again and again | investigation | net |

Die „Parzelle 268“, auf der Juergen momentanen im Wohnmobil lebt, und deren Untersuchung ist sein aktuelles Thema: Projekt „Parzelle 268 again and again“. Diesmal lautet die Frage: Gibt es auf dem Campingplatz ein Netz an Parzellen und Wegen?


Und die Handlungsanweisung dazu lautet: Zeichne, wenn ja, dieses Netz an Wegen und Parzellen frei aus dem Kopf.

Buchalov | https://www.instagram.com/juergenkuester_buchalov

Dansk sverige notes | 3 | pairs | the combination of drawings and photos |

Die Zusammenfassung der Zeichnungen und Photos sieht dann so aus:

Buchalov |

Hoogen Dyck | the burning old oak | drawings |

Am Hoggen Dyck hat jemand die alte Eiche am Paulsenkruez angezündet, indem er den Hohlraum mit brennbarem Material füllte und anzündete. So eine Idiotie! Nicht zu glauben! Jetzt wird versucht den Baum, der sich nur noch über die Rinde ernährt, zu erhalten, indem man die Krone beschnitten hat.

Jürgen und ich sind ein paar Tage später hingefahren, um uns das Unglück anzuschauen. Anschließend sind ein paar Zeichnungen entstanden.

Buchalov | Tuschzeichnungen auf Restepapier, gespendet von „antje_machart“.