zwei Bilder, zwei Ereignisse

BUCHALOVS FREUNDE °°°°°°°


Zwei Bilder, zwei Ereignisse: und das war gestern.

1:

Susanne Haun und ich hatten einen Arbeitsvormittag abgesprochen. Und es wurde ein Arbeitsvormittag mit der Gestaltung und dem Colorieren kleiner Heftchen, die auf unserer Ausstellung „wegschütten“ am Dienstag im Atelier von Susanne Haun (16 Uhr, Groninger Straße) präsentiert werden sollen und eine verkleinerte Auswahl unserer Zeichnungen enthalten. Und es gab vieles zu besprechen, intensiv, turbulent, so dass das Zeichnen eher unbewußt voranschritt und wir künstlerisch eher unbewußt agierten.

2:

Birgit vom Literaturblog „Sätze und Schaetze“, die wie ich momentan in Berlin zu Gast ist, erweiterte unsere Runde. Und schon gab es ein gemeinsames Mittagessen, viele mächtig unterhaltsame Momente, Themen von ungeheurer Bedeutung und den Besuch der Städtischen Galerie im Wedding.

Übrigens: Bloggen hin oder her – sich persönlich treffen, angebahnt durch unsere Bloggeeei (Bloggerei): das ist der Kick.

Buchalov

Ursprünglichen Post anzeigen

4 Gedanken zu „zwei Bilder, zwei Ereignisse

  1. Pingback: Berliner Bloggertour: Anders müde als Ringelnatz – Sätze & Schätze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s