Klarheit

BUCHALOVS FREUNDE °°°°°°°

IMG_1773.jpg

Ich glaube, ich muss etwas Klarheit schaffen, und schreiben, was es mit der Rhizomwoche von Barbara in „Busch 8“ und mir genauer auf sich hat.

Der Plan ist der, dass es eigentlich keinen Plan gibt, und dass wir aus dem konkreten Tun heraus schauen wollen, ob die Beschäftigung mit dem Thema „Rhizom“ uns künstlerisch voranbringt.  Barbara konzentriert sich dabei auf die Darstellung eines biologischen Rhizoms, ich dagegen mehr auf eine rhizomarige Methode der Themenbearbeitung.

Der Gedanke dahinter ist die Vermutung, das diese Beschäftigung uns in unseren bisherigen Projekten weiterbringt (Barbara arbeitet generell am Projekt „EdenZwo“ und ich am Projekt „Latos Werkstatt“.)

Das bisher vorläufige Ergebnis sollen  ein paar Photos verdeutlichen:

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s