BFT 2016: die Linolschnitte, Teil 2

Wie angekündigt: hier die anderen Linolschnitte zur „Buchalovs Freunde tour 20156“:

Buchalov

8 Gedanken zu „BFT 2016: die Linolschnitte, Teil 2

  1. sehr gelungen, stark in der Wirkung, für mich hart, beunruhigend. Hindurchpressen, Unterwerfen des Menschlichen unter das Maschinenwesen, so kommt es mir vor. Dazu trägt wohl die Farbe der Hauptformen bei, die zwischen Fleischfarbe und Rostfarbe liegt. Das Blau ist opaque, kein Durchkommen, die weißlichen Teile wirken auf mich grimmig. – LG Gerda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s