Besuch im Artoll-Kunstlabor

IMG_2056

Juergens Ateliernachbar „Hermann, der Vernetzer“ arbeitet momentan im Artoll- Kunstlabor in Bedburg Hau. Da laufen unter Sigrid Neuwingers Leitung die Winterateliers. Das Wetter war trübe, die Lust zum Austausch allerdings groß: also haben wir uns ins Auto gesetzt und sind hin zum Artoll. Wie jedes Jahr, auf der Suche nach Inspirationen und netten Gesprächen und ebenso netten Menschen. Gefunden wurde alle Drei.

IMG_2052

Und wenn Jürgen dann anschließend im Atelier mit mir das Ganze bespricht, damit ich den Blogbeitrag in seinem Sinne schreiben kann, ja dann konzentriert er sich auf das, was für ihn subjektiv das Wichtigste war.

Thema Nummer 1: Das Rhizomartige in der Kunst – wie die Themen wachsen, der Arbeitsprozess knospt und die Präsentation wuchert. So irgendwie.

Thema Nummer 2: die Verschmelzung von Zeichnungen, Texten, Gedichten, Klang und Musik zu einem Ganzen in einem der Labor – Räume.

Thema Nummer 3: eine Rauminstallation, spielerisch, prozesshaft, mit modernen Materialien, raumgreifend – ganz nach Juergens Geschmack.

Thema Nummer 4: am Kaffeetisch in der Küche sitzen bei Kaffee und Plätzchen und die Vernetzung vorantreiben.

Und bei „Hermann, dem Vernetzer“ sah es so aus:

Buchalov

4 Gedanken zu „Besuch im Artoll-Kunstlabor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s