ABC-Projekt: H wie Himmel und Hundertmorgenweg

Wenn man auf die Karte Deutschlands schaut, dann sind wohl der Breisgau und der Niederrhein in Deutschland vom Klima her bevorzugte Gegenden. Dennoch: die Luftfeuchtigkeit macht uns schon zu schaffen und bisweilen braut sich richtig was zusammen.

Auch auf seinen Radtouren übers flache Land ist der Himmel immer nahe und mit ihm der Hundertmorgenweg, der über die Felder von Wachtendonk nach Kerken führt – solche Namen tragen hier am Niederrhein die Dörfer.

Buchalov

https://wortman.wordpress.com/2021/04/18/projekt-abc-h-wie-hilferuf/

7 Gedanken zu „ABC-Projekt: H wie Himmel und Hundertmorgenweg

      • Das nimmst du schon richtg wahr, lieber Jürgen, ich kommentiere seltener und bin auch nicht mehr täglich in Bloghausen unterwegs. Auch schaffe ich nicht mehr immer meine eigene Regelmäßigkeit in Bezug auf meine Beiträge einzuhalten, das hat viele Gründe.
        Ich staune, dass du es wahrgenommen hast.
        Ich wünsche dir einen schönen und produktiven Tag.
        Herzliche Grüße, Ulli

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s