ABC – Projekt: G wie Gnadenmadonna und Gnadenkapelle

Die Gnadenmadonna gehört nach Kevelaer und ist als kleines Bildchen in der Gnadenkapelle dort untergebracht. Neben Altötting in Bayern ist Kevelaer nach Jürgens Wissen der bedeutendste Wallfahrtsort in Deutschland und alles in dieser Stadt hier am Niederrhein ist geprägt von den Menschen, die schon seit ewigen Zeiten zu diesem Bildchen pilgern. Hier herrscht eine eigene Stimmung in der Stadt. Jürgen fährt da ab und an schon mal hin, sonntags, läßt wirken und damit ist es dann auch gut.

Gnadenkapelle

Hier der Link zum Projekt: >>>Wortmann<<<

Buchalov

5 Gedanken zu „ABC – Projekt: G wie Gnadenmadonna und Gnadenkapelle

    • Tja, die Kraft und Wirkung der katholischen/kirchlichen Ästhetik überrascht und fasziniert mich auch immer wieder. Aber sie ist, so seltsam es klingen mag, traditionell und rückwärtsgewandt.
      Liebe Grüße

  1. Ich erinnere mich noch sehr gut an unseren Besuch dort, Jürgen, das müsste 8 Jahre her sein. 😉 Danke auch für eure lieben Geburtstagsgrüße 🙂
    Einen schönen Tag von Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s