Hoogen Dyck | the burning old oak | drawings |

Am Hoggen Dyck hat jemand die alte Eiche am Paulsenkruez angezündet, indem er den Hohlraum mit brennbarem Material füllte und anzündete. So eine Idiotie! Nicht zu glauben! Jetzt wird versucht den Baum, der sich nur noch über die Rinde ernährt, zu erhalten, indem man die Krone beschnitten hat.

Jürgen und ich sind ein paar Tage später hingefahren, um uns das Unglück anzuschauen. Anschließend sind ein paar Zeichnungen entstanden.

Buchalov | Tuschzeichnungen auf Restepapier, gespendet von „antje_machart“.

8 Gedanken zu „Hoogen Dyck | the burning old oak | drawings |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s