der Schatten ist der Zwilling – mal wieder

GXYE5473

Die Tusche steht auf dem Tisch, ein Block mit Billigpapier liegt herum, die Tuschefedern, das Papier der Küchenrolle auch, motiviert ist er und das Thema steht ebenfalls: „der Schatten ist der Zwilling.“  Juergen zeichnet jeden Morgen im Atelier, und ich schaue ihm dabei über die Schulter. Durch Zufall hat er an den heißen Tagen die Sonneneinstrahlung für die Herstellung von Schatten nutzen können und einfach so rumgespielt. Da entsteht natürlich an Entwürfen auch einiges.

Danach schneidet er an seinen Druckstöcken. Oder er klebt und schneidet an den Papierobjekten. Mehr läßt die Hitze eigentlich nicht zu. Ein paar Bilder soll ich zeigen.

 

Buchalov

 

2 Gedanken zu „der Schatten ist der Zwilling – mal wieder

  1. Vielen Dank,Schatten und Sonne bringt mich auf eine Idee, Dinge auch nochmal anders anzugehen…Und dieser Blog ist mir immer wieder ein Beispiel fürs „Dranbleiben“, extrem wichtig – weiß ich – liegt mir trotzdem überhaupt nicht

    • Na ja, auch ich habe so mit den bisweilen selbst erzeugten Ablenkungen zu kämpfen. Und muss mich dann selbst zwingen am Ball zu bleiben. Allerdings gilt auch: wenn ich von einem Thema fasziniert bin, dann motiviert das auch.
      Es freut mich jedenfalls, dass mein Blog dich inspiriert, Liebe Grüße, schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s