pingpongpeng | Foto #12 und #13 | Buchalov und die drei Dinge | Schlitzblende | Altglasfotografie

Buchalov und >>> der Löwe realisieren das Photoprojekt „@pingpongpeng1“: sie antworten gegenseitig assoziativ auf ein Foto des anderen: siehe hier >>> [ pingpongpeng]. Und verwenden das exakt gleiche Kameraequipment. Der Löwe hat nun mit Foto #12 vorgelegt und Buchalov folgt mit #13.

Buchalov sagt zu seinem Bild: „Drei Farben waren mir wichtig. Und damit verbunden drei Dinge, auf denen sie sich manifestieren: eine blaue Plastikflasche, eine rote Vase und eine graue, kleine Papier-Faltarbeit, „Himmel und Hölle“ genannt. Die Farben sollen mit dem Ausgangsbild vom Löwen korrespondieren, weil sie ihm dort ins Auge sprangen. Die drei Dinge standen nicht so zufällig auf dem Tisch, sondern wurden arrangiert, inszeniert. Vielleicht sind sie sogar ein Stillleben.“

Kamera: Sony NEX 5 
Objektiv: Objektiv Heidosmat f2.8 85mm, adaptiert mit einem 3D-Druck M42-Selbstbauadapter mit Schlitzblende

Für die, die unser Projekt auf Instagram verfolgen wollen, hier der Link: Instagram: pingpongpeng1

Copyright von Buchalov’s Bildern: Jürgen

Copyright von Löwen’s Bildern: Bernhard

Buchalov

9 Gedanken zu „pingpongpeng | Foto #12 und #13 | Buchalov und die drei Dinge | Schlitzblende | Altglasfotografie

  1. Pingback: Täglich ein Bild – 11.02.2022 – 42.Tag – Bild #42 — pingpongpeng #11| Geabstraktetes vom Löwen | Altglasfotografie – Der Amateur Photograph

  2. Pingback: Täglich ein Bild – 16.02.2022 – 47.Tag – Bild #47 — pingpongpeng #13| Der Löwe und die drei Farben | Schlitzblende | Altglasfotografie – Der Amateur Photograph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s