aus Jürgens Materialkiste #6 – 2015

IMG_7187

Da hilft dann nur eins: zusammenkehren!

Oder stellt das eine Installation dar?

Buchalov

7 Gedanken zu „aus Jürgens Materialkiste #6 – 2015

  1. „Ist das Kunst oder kann das weg?“
    Das entscheidet wohl der Künstler und, wenn es jemand betrachten kann, der Betrachter.
    Ich als Betrachterin kann darin vieles sehen, interpretieren, Wiedererkennung, erdenken, erfühlen… Und das ist für etwas, was weg kann, ganz schön viel. Sprich: Meine Einschätzung, die Installation sollte bleiben, wenigstens das Foto.
    Kunstliebhaberinnengrüße, Doreen

    • Liebe Doreen!
      Die Gegenstände waren Teil einer Einführunsrede während einer Ausstellungseröffnung und kamen als Teil einer Performance zum Einsatz. Danach fand ich das gesamte Arrangement interessanter als vorher und habe es fotografisch festgehalten. Und damit bleibt es und wirkt. Auch bei mir.
      Liebe Grüße Juergen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s