schwierige Sache

Wir hatten Langeweile, Juergen und ich. In seinem Atelier. Und ich blätterte in einem seiner Skizzenbücher und fand die hingeschmissenen Portraits.

Portraits seien eine schwierige Sache, meinte Juergen. Und wer wolle so was eigentlich heute noch sehen?

Buchalov

4 Gedanken zu „schwierige Sache

  1. jaha, Porträts sind eine schwierige Sache, zumal sie oft nicht gefallen, wenigstens nicht denen, die man porträtiert und dann noch die Geschichte mit dem Recht am eigenen Gesicht …

    herzliche Sonntagsgrüsse Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s