geschenkt bekommen

Juergen und ich, wir gehen ja fast täglich an den Strand vor unserer Tür und laufen am Wasser entlang. Und finden ab und an etwas.

Bei Beate ist das anders. Sie findet stets und immer. Sie weiß genau, was Juergen benötigt. Und liefert es voller Freude bei ihm ab. Täglich. Und sie besprechen genau, was da vor ihnen liegt. Beate zitiert dann aus ihrem Muschelbuch.

Juergen sortiert und ordnet danach das Gefundene, wie es so seine Art ist.

Auch diese hier hat er geschenkt bekommen:

2 Gedanken zu „geschenkt bekommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s