Na, dann wollen wir mal wieder!

IMG_2138

Das neue Jahr hat begonnen und meine Blogger-Pause ist vorbei. Juergen ist momentan im Atelier, seiner „Zelle k5“, und schaut mal, was ihn so ab morgen dort erwartet. Er wird an diesem für ihn so besonderen Ort genauso weiterarbeiten wie in 2019: „OrtMarken“ sind das Thema, einmal in der Form von Zeichnungen oder Holzschnitten und als Papierobjekte. OrtsMarken haben mit der Vermessung eines Ortes zu tun, meinte Juergen.Und vermessen hat mit begreifen zu tun, in den Griff bekommen. Na ja!

Und dann gibt es noch die kleinen Aktionen, die schon für 2020 geplant sind: >>> siehe hier <<<.

Die Tage über die Jahreswende war er in Cadzand an der holländischen Küste und hat von dort das hier mitgebracht:

Buchalov

.

2 Gedanken zu „Na, dann wollen wir mal wieder!

  1. Dieser Stein (?) da oben hat Licht und Schatten und, wie ich glaube, ganze Geschichten in sich. Bin gespannt, wie er inspiriert.
    Ein gutes Neues!

    • Vielen Dank, auch Dir ein gutes Jahr 2020.
      Tja, die Geschichten, die in uns oder in den Dingen liegen. Man sollte sich tatsächlich mehr um das Narrative kümmern. Sie scheinen uns zusammenzuhalten, Liebe Grüße
      Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s