Und das komme dann dabei heraus …

IMG_6405Und das komme dann dabei heraus, orakelte Juergen, wenn er Skizzen bearbeite, nach anderen Wegen suche, die zwar den Druckstock als Ausgangspunkt hätten, aber darüber hinausgehen sollten. Wandobjekte seien es diesmal geworden. Und nichts sei gedruckt worden.

Tja, diese Suche, dieser Wunsch nach Veränderung.

Buchalov

3 Gedanken zu „Und das komme dann dabei heraus …

    • Guten Morgen Susanne!
      Danke für Deinen kurzen Kommentar.
      Es gab mal eine Zeit, da fand ich den Satz „Was sich nicht ändert“ mehr als gut. Dahinter stehe ich immer noch. Und so bin ich ja auch immer noch als Ganzheit unterwegs.
      Aber zunehmend, das kann auch am Alter liegen, liegt, aber wohl mehr an den gesellschaftlichen Entgleisungen, die ich zunehmend wahrnehme, glaube ich, das man die zu bewahrenden Dinge nicht aus dem Blick verlieren darf. Und im dialektischen Zusammenspiel dieser beiden Positionen finde ich mich mehr und mehr wieder.
      Entwicklung ist notwendig und geschieht, ob man will oder nicht. Aber nicht alles, was die Menschheit nach vorne treibt, treibt sie wirklich nach vorne.
      Das ist auch der Grund warum mich die griechische Mythologie so fasziniert: alles ist da, alles an menschlich – existentiellem über die Zeit hinaus, ist angesprochen.

      Morgen ist „Buchalovs Salon 2SIM“, der Käsekuchen ist gebacken, die Kaffeetafel gerichtet und ich bin auf die Gespräche über die Malerei von Tobias und seine malerische Entwicklung mehr als gespannt. Der Wunsch nach Veränderung lebt.
      LG, schönes Wochenende
      Juergen

      • Du hast recht, Jürgen, aus dem schon gedachten entsteht eine Ruhe, die wir brauchen.
        Bei Koselleck können wir lesen, dass wir das neue nur aus dem schon Gedachten aufbauen können. Wenn du einmal viel Zeit und Ruhe hast, würde ich dir ein Buch vom Geschichtswissenschaftler /-philosoph Kosselleck empfehlen.
        Ich bin so oder so erstaunt, was die Griechen aber auch die Römer alles schon wussten und was wir heute noch genauso auf der Welt praktizieren.
        Ich wünsche Tobias und dir viele Besucher und einen inspirierenden Nachmittag….
        LG und auch ein schönes WE von Susanne
        und Micha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s