Protokolle – mindmaps

Diese Woche ist „Kunst – Blogparaden – Woche“. Und daher schreibt nicht Buchalov auf diesem Blog in den nächsten Tagen die Beiträge, sondern Juergen.

Mit der Frage „Bedeutet künstlerisches bzw. kreatives Schaffen Flucht aus der Realität? Oder ist es Aufarbeitung der uns umgebenden Wirklichkeit?  habe ich gestern den dritten Teil der Blogparade gestartet. Ich freue mich auf Eure Posts und natürlich sind  alle Beiträge herzlich willkommen.

Mindmaps als gestalterisches und inhaltliches Mittel waren letzte Woche ein Thema bei Susanne Haun. Dies hat mich daran erinnert, dass auch von mir dazu einiges existiert, das hier hier eingesehen werden kann: >>[…]. Die Reihe nennt sich „Protokolle“, „wer schreibt, bleibt“, weil sie im Anschluss an Besprechungen mit Personen und Gruppen entstanden ist und den Versuch darstellt, im Nachhinein zu fassen und wirklich zu begreifen, was dort besprochen wurde. Die Mindmaps dienen der Klärung von Lebenssituationen. Diese Reihe stellt für mich ohne Zweifel eine künstlerische Arbeit dar.

Juergen

For my english readers:

Mindmaps as a creative and substantive resource were an issue last week in Susanne Hauns Blog. This has reminded me, that there exists a lot of mindmaps made by me,  that  can be viewed here: >> […]. The series is called „Protokolle“, „wer schreibt, bleibt,“ because it was created after discussions with individuals and groups and is an attempt to grasp the fact and to understand really, what happened there. The mindmaps are used to clear situations.

2 Gedanken zu „Protokolle – mindmaps

Schreibe eine Antwort zu juergenkuester Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s