für Myriades Impulswerkstatt | der Wind | zu Bild 3

Der Wind ist immer da: mal als Hauch, mal als leichte Brise, mal kräftig, mal böig, mal beides. Und eine seiner Funktionen sieht man hier: die Wäsche soll zügig trocknen. So ist das beim Wohnmobilfahren und einer begrenzten Anzahl von Kleidungsstücken. Und wenn man am Meer steht. Die Wäsche soll dann möglichst schnell trocknen.

Hier geht es zur Impulswerkstatt: https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2022/05/03/einladung-zur-impulswerkstatt-mai-juni/

Buchalov | Altglasfotografie | https://instagram.com/juergenkuester_buchalov

6 Gedanken zu „für Myriades Impulswerkstatt | der Wind | zu Bild 3

  1. Schön, dass du wieder einmal mitmachst, lieber Jürgen-Buchalow! Wind ist ja gar nicht leicht darzustellen und die Idee mit der Wäsche finde ich sehr gut. Ein ungewöhnliches Foto mit dem strahlenden Weiß vor den dunklen Palmen … Ich verstehe ja nichts von dieser speziellen Form der Fotografie, sehe aber immer wieder sehr ansprechende Werke.
    Eine schöne Zeit am Meer wünsche ich, mit wenigen Kleidungsstücken aber dafür viel Inspiration!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Impulswerkstatt Mai-Juni – Zwischenstand – MYRIADE – La parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s